Passwort vergessen?
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Auto width resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
Einstellungen

Der Skribent - Aktuelles aus Pappenheim

Freitag
24.Nov 2017
Startseite arrow Leserbriefe arrow Meinungen der Leser arrow Rechnungsprüfung in der Rückschau
Rechnungsprüfung in der Rückschau PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Alfred Rathsam   
Mittwoch, 23. April 2014

ImageAlfred Rathsam hat uns einen Leserbrief zukommen lassen, der sich auf unseren Artikel „Späte Entlastung durch 5 Jahresabschlüsse“ bezieht. Die Zuschrift ist nachfolgend abgedruckt.

 

 

In seiner Zeit ohne Beanstandungen abgeschlossen ...

Stadtrat Gronauer hat offensichtlich vergessen, dass der frühere Kämmerer Müller seinen "Laden" bestens in Schuss gehabt hat. Damalige zeitnahe und rechtskundig durchgeführte örtliche Rechnungsprüfungen bestätigen dies.
Gerhard Gronauer hat die örtliche Rechnungsprüfung von 2002 bis 2008 geleitet. Wieso ist ihm nicht aufgefallen, dass der damalige Kämmerer F., an dessen Berufung und sogar vorheriger Stellenzusage er maßgeblich beteiligt war, möglicherweise überfordert war? Gronauer hat örtliche Rechnungsprüfungen in seiner Zeit ohne Beanstandungen abgeschlossen! Wieso hat er nicht darauf gedrängt, nachfolgende Jahresrechnungen rechtskonform abzuschließen? Sich jetzt darauf zu berufen, man habe sich vom Kämmerer wegen "nicht ordnungsgemäßer Haushaltsführung" getrennt  ist zu billig!
Das jetzige Übermaß an Lob könnte Gerhard Gronauer leicht als Opportunismus angelastet werden.

 

Alfred Rathsam, Geislohe

 

 
< zurück   weiter >
Advertisement