Passwort vergessen?
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Auto width resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
Einstellungen

Der Skribent - Aktuelles aus Pappenheim

Dienstag
23.Mai 2017
Startseite arrow Natur & Umwelt
Natur & Umwelt
Aktualisiert: Mon, 09 Jun 2014 18:57:16 +0200
Fast 20.000 Amphibien gerettet
Mittwoch, 14. Mai 2014
Nahezu  20.000 Erdkröten und Molche haben die Helfer um die Pappenheimer Naturschützer Agnes und Fritz Enderlein in den Monaten März und April 2014 sicher über die Straße gebracht. Seit 1992 werden Aufzeichnungen geführt, wie viele Kröten und Molche aus den Eimern an dem ...
Flächentausch innerhalb der Schutzzone
Mittwoch, 24. Juli 2013
Durch den Bau des Pappenheimer Walderlebniszentrums im Bereich des Schießbucks kann die Fläche von 3.6 ha nicht mehr Schutzzone des Naturparks Altmühltal sein. Im Kreistag wurde jetzt beschlossen, den Flächenverlust in der Schutzzone durch die Aufnahme der Fläche des Steinbruchs...
Pappenheim ist weiterhin Luftkurort
Freitag, 23. Dezember 2011
Die Regierung von Mittelfranken hat jetzt in einem Schreiben an die Stadt Pappenheim bestätigt, dass die Altmühlstadt weiterhin das Prädikat „Luftkurort“ führen darf. Grundlage der Entscheidung ist ein aktuelles Gutachten des Deutschen Wetterdienstes zu Bioklima und Luftqual...
Strom für 1.000 Haushalte
Donnerstag, 18. August 2011
Mit der Windenergieanlage bei Langenaltheim wurde jetzt das erste Windrad dieser Größenordnung in der hiesigen Altmühltalregion errichtet. Am Mittwoch wurde der fertig montierte Rotor in einem Akt beeindruckender Präzision eingebaut.
Untersuchungen zum Klima
Montag, 4. Januar 2010
Das neue Jahr 2010 wird auch das Jahr sein, in dem Routineüberprüfungen in Sachen Luftkurort durchgeführt werden. Fragebogen wird im Rathaus ausgearbeitet. Messungen sind nicht vorgesehen. Gutachten zum Bioklima wird vom Deutschen Wetterdienst erstellt. Vorläufige Kosten rund 2.30...
Landschaftsbild  wird strukturiert
Dienstag, 15. Dezember 2009
In der Weite der Göhrener Flur wurden jetzt 60 heimische Laubbäume gepflanzt. 15 Bäume konnten bisher wegen Verweigerung nicht gepflanzt werden. Engagierter Einsatz der Göhrener Jugend. Grenzenlose Weitläufigkeit wird strukturiert.
Jurakalkstein, ein begehrter Lebensraum
Mittwoch, 2. September 2009
Den im Mai unterzeichneten erweiterten Umweltpakt zwischen den Naturschutzbehörden und der Steinindustrie der Landkreise Eichstätt und Weißenburg Gunzenhausen haben die Steinreichen5 bei einem Festakt auf dem Pappenheimer Marktplatz gefeiert.
Mehr als elftausend Amphibien gerettet
Mittwoch, 20. Mai 2009
Seit 1992 werden Aufzeichnungen geführt, wieviele Kröten und Molche aus den Eimern an dem Krötenzaun über die Straße Richtung Papiermühlweiher versetzt worden sind.
Neue Pflegemaßnahmen
Freitag, 13. März 2009
Erneut haben landschaftsgärtnerische Maßnahmen des städtischen Bauhofs zu divergenten Meinungen und zu Meinungsäußerungen in der Pappenheimer Öffentlichkeit geführt. Anordnung des Bürgermeisters beendete die Pflegearbeiten. Die Blütenhecke wird erst in Jahren wieder ihre Fun...
Unterschriftenaktion gegen Asphaltierung
Sonntag, 26. Oktober 2008

Gegen die Asphaltierung eines 200 m langen Teilstücks im Pappenheimer Stadtpark läuft derzeit in Pappenheim eine Unterschriftenaktion, mit der die Rücknahme des entsprechenden Stadtratsbeschlusses erreicht werden soll.

Advertisement
Die leckerste Art Natur zu schützen
Montag, 9. Juni 2014
Das Schäferfest in Übermatzhofen wurde nach einem sehr lebhaften Gottesdienst von Bergpfarrer Stefan Schleicher am Pfingstsonntag eröffnet. Grußworte unterstreichen die Bedeutung von Hüteschäferei und Landschaftspflege. Neue Sparkassenchefin überbringt Scheck. Stadtkapelle Pappenheim bietet gepflegte musikalische Unterhaltung.
Weitere Artikel
Mehr als 10.000 Erdkröten und Molche haben Pappenheimer Naturschützer in den Frühjahrsmonaten wieder sicher über die Straße gebracht. Erbe der Familie Schuwerk übernommen. ...
Wieder stellte sich das Schäferfest in Übermatzhofen als eine Leistungsschau des Landschaftspflegeverbandes Mittelfranken dar. Veranstaltungsort mitten im Projektgebiet. Regi...
Im Getümmel um die Kommunalwahl wäre Emma fast vergessen worden. Einen Tag vor der Wahl pfiff noch einmal ein scharfer Wind durch den Pappenheimer Talkessel, der mehr Schaden...
Nur erneuerbare Energien und Energieeinsparung können vor einer Energiekatastrophe retten; Zeitungsartikel über Atomkraftwerk Brombachsee. Auch in Pappenheim lückenlose Versor...
Zu einem guten Ende wurden die aufregenden Holzaktionen gebracht. Abholzungen im Biotop in geordnete Bahnen gelenkt. Kreisfachberaterin vor Ort. Freie Sicht zu Stadt und Weiden...
Kategorien zur Rubrik
Advertisement