Passwort vergessen?
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Auto width resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
Einstellungen

Der Skribent - Aktuelles aus Pappenheim

Sonntag
30.Apr 2017
Startseite arrow Gesellschaft & Kultur arrow Theater & Konzerte arrow Jubiläumstheater in Pappenheim
Jubiläumstheater in Pappenheim PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Pappenheimer Skribent   
Mittwoch, 4. Juni 2014

ImageDie Theatergruppe Pappenheim bietet zu ihrem 20-jährigen Jubiläums im Juli ein Bühnenstück auf der Pappenheimer Burg an. „Das Wirtshaus im Spessart“ ist eines der ersten Aufführungen der Theatergruppe bei dem viele Schauspieler aus der damaligen Uraufführung wieder die Bühne. betreten. Für die Besucher gilt es wichtige Hinweis zu beachten. Dass das Stück auf der Burg vor einer einmaligen Kulisse aufgeführt werden kann, ist der Zustimmung der gräflichen Familie zu verdanken.

 

Wichtige Informationen
für die Theaterbesucher

Die Theatergruppe Pappenheim e.V. ist eine Laienschauspielgruppe, die nur durch ehrenamtliches Engagement diese Anstrengung bewältigen kann. Eintrittskarten können nur direkt an der Vorverkaufsstelle erworben werden. Elektronische Bestellungen können nicht bearbeitet werden.
Wir bieten je Aufführung ca. 300 Zuschauern Platz. Frühzeitiger Erwerb der Karten kann von Vorteil sein.
Bei schlechtem Wetter muss die Aufführung leider ausfallen, der Kartenpreis wird an der Vorverkaufsstelle zurückerstattet, an der die Eintrittskarte erworben wurde (nur gegen Vorlage der Originaleintrittskarten innerhalb einer Frist von 30 Tagen).
Wird die bereits laufende Aufführung aufgrund extremer Wetterbedingungen vorzeitig beendet, so gilt die Leistung als erbracht und es besteht kein Anspruch auf Erstattung des Eintrittspreises.
Informationen über den Veranstaltungsablauf werden ausschließlich am Veranstaltungsort bekannt gegeben. Bitte kommen Sie deshalb auf jeden Fall dorthin, auch bei ungünstiger Witterung.

Unser Dank:
Dieses einmalige Theatererlebnis auf Burg Pappenheim wurde durch das großzügige Entgegenkommen von Graf und Gräfin Egloffstein, durch die zur Verfügungstellung der Burg, möglich.

140604_theater-pl01.jpg
140604_theater-pl02.jpg

Fotos aus 20 Jahren Theatergruppe Pappenheim

Juni 2004140604_theater-06-2004.jpg

November 2004140604_theater-11-2004.jpg

Das Wirtshaus im Spessart - Der Inhalt

Das Stück geht auf die Novelle „Das Wirtshaus im Spessart“ zurück, die 1826 von Wilhelm Hauff verfasst wurde und behandelt neben der Räuberthematik auch die Geschichte der Gesellenwanderung des Goldschmieds Felix.

Der Abend ist schon heraufgekommen, und die Schatten der riesengroßen Fichten und Buchen verfinstern den schmalen Weg, auf dem zwei Gesellen einher ziehen. Die Wanderung führt sie durch den Spessart, der berüchtigt ist für Raubüberfälle, geradewegs in ein Wirtshaus.
Dort trifft auch die Comtesse von Sandau mit ihrer Kammerzofe und der Gouvernante ein, die von der berühmten Räuberbande des Spessarts entführt wurde, um den alten Grafen um 20 000 Gulden zu erpressen.
Der Graf von Sandau hatte seinem Nachbarn die gesamte Grafschaft samt Dörfern und Bauernhöfen weggenommen. Die Menschen zogen sich daraufhin in den Spessart zurück, um ihn aus ihrem Unterschlupf zu bekämpfen und das Unrecht zu sühnen.
Die Gefangenen werden durch eine List in das Wirtshaus im Spessart, eine Räuberschänke, gelockt, um von dort aus in das Räuberlager gebracht und versteckt zu werden. Von den Räubern unbemerkt tauschen die Frauen mit zwei Handwerksburschen die Kleider und entkommen.
Der alte, unbarmherzige Graf will ein Exempel statuieren und schickt kein Lösegeld zu den Räubern, sondern zieht stattdessen mit seinen Soldaten gegen die Räuber. Das Leben der Gefangenen steht auf dem Spiel!
Erst nach einigen Irrungen und Wirrungen kann die großherzige Gräfin von Sandau die verzwickte Situation auflösen und den Grafen von Sandau zur Einsicht bewegen.

November 2005
140604_theater-2005.jpg

November 2006
061112_theater-02.jpg

November 2008
081106_theater-02.jpg
November 2009
091122_theater-04.jpg
April 2010
100410_mesner-05.jpg
Mai 2010
100509_kriminal-biesw-07.jpg
Oktober 2010
101030_theater-06.jpg
März 2011
110326_krimi-04.jpg
November 2011
111113_theater-04.jpg

November 2013
131117_theater-02.jpg

 

 
< zurück   weiter >
Advertisement