Passwort vergessen?
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Auto width resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
Einstellungen

Der Skribent - Aktuelles aus Pappenheim

Donnerstag
30.Mr 2017
Startseite arrow Politik & Zeitgeschehen arrow Polizeiberichte arrow Unfall im ampelgeschützten Bereich
Unfall im ampelgeschützten Bereich PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Pappenheimer Skribent   
Montag, 5. Mai 2014

ImageZu einem Verkehrsunfall kam es, am gestrigen Sonntag, weile eine Verkehrsteilnehmerin im Bereich der ampelge-regelten Bahnunterführung gewendet hatte. Glücklicherweise wurde niemand verletzt aber es entstand hoher Sach-schaden.
Am Sonntag, 04.05.2014, gegen 17.00 Uhr, ereignete sich in Pappenheim ein Verkehrsun-fall mit ca. 2000 EURO Sachschaden, verletzt wurde niemand. Eine 34 Jahre alte Frau aus Baden-Württemberg fuhr mit ihrem Pkw  an der ampelgeregelten Bahnunterführung bei Grünlicht in Richtung der Langenaltheimer Straße. Kurz nach der Unterführung bemerkte die Frau, dass sie sich verfahren hatte und wendete im geschützten Kreuzungsbereich ihren Pkw, um zurückzufahren. Hierbei stieß sie mit dem Fahrzeug eines 19-jährigen Mann aus einem Pappenheimer Ortsteil zusammen, der ebenfalls ordnungsgemäß bei Grünlicht in Richtung der Langenaltheimer Straße in die Bahnunterführung eingefahren war.
 
< zurück   weiter >
Advertisement