Passwort vergessen?
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Auto width resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
Einstellungen

Der Skribent - Aktuelles aus Pappenheim

Samstag
19.Aug 2017
Startseite arrow Politik & Zeitgeschehen arrow Polizeiberichte arrow Unfallflucht nach 20 Stunden Lenkzeit
Unfallflucht nach 20 Stunden Lenkzeit PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Pappenheimer Skribent   
Samstag, 8. März 2014

ImageDer Fahrer eins Sattelzuges hat nach einer etwa 20stündigen Lenkzeit in Pappenheim einen Unfall verursacht und ist geflüchtet. Polizei konnte den Flüchtigen bei Zimmern stellen.
Am Freitag Abend fuhr ein 61 jähriger  polnischer  Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug  durch Pappenheim und streifte dabei einen am Straßenrand abgestellten Klein-Lkw.  Hierbei verursachte er einen Schaden von ca. 300.- Euro. Im Rahmen der Fahndung konnte bei Zimmern  der vermeintliche Lkw festgestellt werden. Bei Zimmern hatte der Lkw vermutlich beim Rangieren ein Verkehrszeichen beschädigt und fuhr sich anschließend im unbefes-tigten Gelände fest.  
Durch das Auslesen seines Fahrtenschreibers bestätigte sich der Eindruck der Polizeibeamten, dass der Fahrer völ-lig übermüdet war.  In einem 24 Stunden Zeitraum saß er davon 20 Stunden am Steuer seines Sattelzuges.  Gegen den Fahrer wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Unfallflucht und mehreren Verstößen gegen die Lenk- und Ruhezeiten ermittelt.
 
< zurück   weiter >
Advertisement