Passwort vergessen?
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Auto width resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
Einstellungen

Der Skribent - Aktuelles aus Pappenheim

Samstag
22.Jul 2017
Konstruktive Kunst PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Pappenheimer Skribent   
Sonntag, 8. Dezember 2013

ImageIn der Pappenheimer Deisingerstraße gibt es jetzt im Haus Nr. 5, neben der Galerie, sowie der Mal- und Töpferschule von Birgit Van der Gang ein junges Unternehmen, das unter dem Slogan Konstruktive Kunst ein breites Leistunkspektrum anbietet.
ImageIn einem Bereich der Altstadtgalerie von Birgit van der Gang hat ihr Sohn Christopher jetzt ein Konstruktionsbüro eingerichtet. Christopher van der Gang ist ausgebildeter technischer Zeichner und arbeitet mit dreidimensionalen CAD-Programmen, die es möglich machen, seine Werke und Konstruktionen räumlich und damit für die Kunden in Wirkung und Dimension anschaulich darzustellen.
Von Treppen und Geländern, über Schiebetüren, Küchen bis hin zu künstlerisch gestalteten Wänden und Einrichtungsgegenständen begleitet Christopher van der Gang sein Produkt von der Konstruktionszeichnung, Materialberatung und Stücklisten bis hin zur Montage.

Erstmals öffentlich präsentiert hat sich junge Geschäftsmann mit seinem Büro bei dem Festakt zum 100-jährigen Bestehen des Geschäftshauses im Besitz der Familie Lampmann.
Dabei stieß er bei den Gästen auf ein großes Interesse und es hat auch schon einige Geschäftsanbahnungen gegeben.

 

131208_koku-02.jpg
131208_koku-03.jpg

Image
Image

 

 

 
< zurück   weiter >
Advertisement