Passwort vergessen?
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Auto width resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
Einstellungen

Der Skribent - Aktuelles aus Pappenheim

Freitag
28.Jul 2017
Neues Unterhaltungskonzept im EHP PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Pappenheimer Skribent   
Donnerstag, 14. November 2013

ImageIm Europäischen Haus Pappenheim (EHP) hat eine neue Reihe begonnen: Europäische SprachSpaß-Lektionen. EHP-Leiter Joachim Grzega stellt dabei ganz die Unterhaltung ins Zentrum. Doch das eine oder andere Aha-Erlebnis kann für den einzelnen Zuhörer durchaus hinzukommen.

Image Die Inspiration für diese Reihe bekam Grzega durch die deutschlandweit bekannten humorvollen Darbietungen von Eckart von Hirschhausen. Während bei Hirschhausen medizinische Inhalten kommentiert werden, beleuchtet Grzega Aspekte von Europa-Sprachen, die zum Schmunzeln anregen. Bisweilen müssen die Zuhörer über Dinge abstimmen. Außerdem baut Grzega  musikalische Elemente mit ein. Im ersten Teil wurde das Thema Laute und Schriftzeichen humorvoll betrachtet. Die nächsten beiden Veranstaltungstitel lauten “Frauen, Fräulein, Frauchen und die Grammatik” (18.11.) und “Wort-und-Kopf-Salat” (25.11.). Die Veranstaltungen bauen nicht aufeinander auf, so können ohne jegliche Vorkenntnisse besucht werden. Beginn ist um 18.30 Uhr; der Eintritt ist 7 EUR (für Schüler und Studierenden 5 EUR). Das EHP bittet um vorherige Anmeldung.
 
< zurück   weiter >
Advertisement