Passwort vergessen?
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Auto width resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
Einstellungen

Der Skribent - Aktuelles aus Pappenheim

Dienstag
17.Okt 2017
BRK-Bereitschaft unter neuer Leitung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Pappenheimer Skribent   
Mittwoch, 3. April 2013

Image Bei den Neuwahlen der BRK-Bereitschaft Pappenheim hat es kürzlich eine Neubesetzung der Bereitschaftsleitung gegeben. Auch der stellvertretende Bereitschaftsleiter wurde neu bestimmt. Kreisbereitschaftsleiter und sein Vertreter waren bei der Wahl vor Ort.
Petra Satzinger ist die neue Bereitschaftsleiterin der BRK-Bereitschaft Pappenheim. Sie wurde kürzlich mit großer Mehrheit nach geheimer Wahl nominiert. Damit tritt Petra Satzinger die Nachfolge Ihres Mannes Jürgen Satzinger an, der aus persönlichen Gründen für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung stand. Dazu führte der bisherige Bereitschaftsleiter aus, dass diese persönlichen Gründe keinesfalls mit einem schlechten Verhältnis zur Kreisbereitschaftsleitung im Zusammenhang stehen .
Image Zum stellvertretenden Bereitschaftsleiter wurde Tim Schober aus der Mitte der anwesenden Mitglieder von der Bereitschaftsleiterin nominiert. Geleitet wurde die Wahl von Kreis-Bereitschaftsleiter Michael Langguth und auch Stellvertreter Joachim Bachmaier war bei der Wahl anwesend.
Die Bereitschaft Pappenheim besteht aus etwa 20 ehrenamtlichen Helfern, die im Sanitäts- und Rettungsdienst besonders ausgebildet sind. Die Gruppe ist dem BRK Kreisverband Weißenburg-Gunzenhausen angegliedert und deckt im Ehrenamt eine beachtliche Leistungspalette ab. So wird bei Fußballspielen und bei Kirchweihen und Volksfesten, Plattenpartys und anderen Großveranstaltungen Sanitätsbereitschaft gelistet. Darüber hinaus sind die Helfer als ehrenamtliche Unterstützungskräfte im Rettungsdienst tätig. Sie bilden in Erste Hilfe Kursen aus und sind im Katastrophenschutz tätig. Immer wieder werden die Pappenheimer Helfer als Mitglieder der Schnelleinsatzgruppe des BRK angefordert.
Wer sich in den ehrenamtlichen Dienst an der Gesundheit und der Rettung seiner Mitmenschen einbringen möchte, ist bei der BRK-Bereitschaft immer herzlich willkommen. „Wir sind froh um jeden der mitmacht,“ sagt die neue Bereitschaftsleitern. „Jeder kann ganz zwanglos vorbeikommen und dann frei entscheiden ob er mitmachen möchte.“
Jeden Dienstag ab 19:30 Uhr trifft sich die Bereitschaft Pappenheim im BRK-Heim. Das ist im Feuerwehrhaus ganz oben. Gerne können Interessenten auch eine E-Mail schreiben an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können  
 
< zurück   weiter >
Advertisement