Passwort vergessen?
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Auto width resolution
  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
Einstellungen

Der Skribent - Aktuelles aus Pappenheim

Donnerstag
25.Mai 2017
Startseite arrow Natur & Umwelt arrow Stadtentwicklung arrow Unterschriftenaktion gegen Asphaltierung
Unterschriftenaktion gegen Asphaltierung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Pappenheimer Skribent   
Sonntag, 26. Oktober 2008

ImageGegen die Asphaltierung eines 200 m langen Teilstücks im Pappenheimer Stadtpark läuft derzeit in Pappenheim eine Unterschriftenaktion, mit der die Rücknahme des entsprechenden Stadtratsbeschlusses erreicht werden soll.

In den kommenden Wochen haben alle Pappenheimer (Kernstadt und Ortsteile) die Möglichkeit, sich an einer Unterschriftenaktion gegen die Asphaltierung eines 200 m langen und 2,5 m breiten Stadtparkteilstücks zu beteiligen.

In die Listen können Sie sich eintragen bei

Schlossapotheke Marktplatz  und Landhausmoden Päckert  Deisingerstraße

Image
Dieses Teilstück soll nach Ratsbeschluss asphaltiert werden
Wie vor zwei Wochen berichtet, soll im Pappenheimer Stadtpark ein Teilstück von rund 200 m asphaltiert werden. Dabei handelt es sich um die Strecke zwischen LVHS und der Altmühlbrücke (Golden Gate) zum Sportplatz.
Wie berichtet, ist das 200 m – Wegstück Teil eines im Aufbau befindlichen Rundweges, der eine überaus reizvolle Streckenführung hat. Im fertigen Ausbauzustand soll es möglich werden  auch bei Regen- und Matschwetter auf gesamter Strecke sauberen Fußes rund um Pappenheim laufen und mit Rad oder Rollschuhen fahren zu können.

Nach einer knappen 8:7 - Entscheidung im Pappenheimer Stadtrat am 9. Oktober sind nun einige engagierte Pappenheimerinnen und Pappenheimer im Pappenheimer Rathaus vorstellig geworden um sich über diese aus ihrer Sicht „ökologischen Sündenfall“ zu beklagen. Beschluss ist Beschluss da ist nicht zu machen. War die Resonanz.
Immerhin konnte erreicht werden, dass die Ausführung der Arbeiten derzeit auf Eis gelegt sind..
Nun soll nach zwei Jahren in Pappenheim möglicherweise wieder der Bürgerwille zu einem ökologischen Thema entscheiden. Denn in der letzten Woche schon, ist eine Unterschriftenaktion angelaufen durch die der Stadtratsbeschluss rückgängig  gemacht werden soll.

[Den Bezugsartikel des PAPPENENHEIMER SKRIBENTEN gibt es hier .....]

 
< zurück   weiter >
Advertisement